Besuch beim TARO Schießsportzentrum in der Semperit

Besuch beim TARO Schießsportzentrum in der Semperit
Alles rund um den Bogensport – STR Markus Tod, Mag. Leopold Wieselthaler jun. vom Gewerbepark Traiskirchen, STR Clemens Zinnbauer, Dr. Thomas Badegruber, Ing. Peter Mies, Dr. Bernhard Badegruber, Bogenschützen-Expertin Elisabeth Hintringer und Bgm. Andreas Babler, MSc © TARO

„Wir wollen Europas modernstes Schießsportzentrum für Bogensport und Schießsport sein. Hell, modern und ohne Vereinsmitgliedschaft für jeden sieben Tage pro Woche geöffnet. Vom interessierten Einsteiger bis zur Wettbewerbsschützin sollen sich alle gleichermaßen wohl fühlen und optimale Bedingungen vorfinden“, so die beiden Gründer Thomas und Bernhard Badegruber. Zielgruppe sind neben Privatpersonen auch Behörden und Sicherheitsdienste. Das Ziel ist ein neues Image für den Schießsport: Weg von den oftmals in die Jahre gekommenen Schießkellern, hin zu einem professionellen Freizeitbetrieb. „Unsere Erfahrung ist, dass viele Waffenbesitzer die bestehenden Angebote als unzureichend und nicht mehr zeitgemäß erleben. Die Rückmeldung der zahlreichen Besucher seit der Eröffnung unseres Shops hat uns darin bestärkt.“
 

Gemeinsam mit STR Markus Tod und STR Clemens Zinnbauer besichtigte Bgm. Andreas Babler das weitläufige Schießsportzentrum und hieß die beiden Gründerbrüder und ihr Team willkommen in der Stadt und wünschte ihnen viel Erfolg.