Traiskirchen ist bunt und vielfältig

Blumenschmuckwettbewerb 2020

Bei der Prämierung des Blumenschmuckwettbewerbes im Kammgarnsaal Möllersdorf werden die schönsten Gärten Traiskirchens ausgezeichnet.
© Fotoatelier Schörg

Daher laden wir Sie recht herzlich ein, an der Aktion teilzunehmen. Viele von uns haben die Zeit der Selbstbeschränkung in ihrem Garten genutzt. Viel Schönes sollte daher wieder vor den Vorhang gebeten werden. Wir wissen, dass natürlich die Zeit fortgeschritten ist, und es immer noch Einschränkungen gibt. Wir wollen trotzdem wie gewohnt, nur halt heuer etwas später, traditionell wieder 2 Säcke Erde für alle, die sich anmelden, vergeben. Die Erde ist bitte heuer am Bauhof, zu den Bauhoföffnungszeiten gegen Abgabe der Anmeldung unter Einhaltung der Sicherheitsvorgaben, abzuholen.

Prämierung herausragender Gärten

Es gibt viele Bürgerinnen mit sehenswert gestalteten Gärten, die es Wert wären, sie vor den Vorhang zu bitten. Im Zuge meiner vielen Gespräche mit GartenbesitzerInnen gibt es immer noch Hemmungen vor einer Anmeldung. Hauptsächlicher Grund ist eine geringere Selbsteinschätzung ihrer Arbeit in den Gärten. Wir wollen ergänzend zum bekannten Ablauf auch Gärten zur Auszeichnung einreichen, die von außen einsehbar sind und sich nicht angemeldet haben. GartenbesitzerInnen, die so vorgeschlagen werden, werden unter Wahrung des Datenschutzes von der Nominierung informiert. Erst nach dem Einverständnis gibt es die Einladung zur Preisverleihung. Traiskirchen ist bunt und vielfältig in der Gestaltung ihres Umfeldes und ihrer Gärten. Das wollen wir heuer traditionell wieder auszeichnen. Daher freuen wir uns auf Ihre Teilnahme.

Ihre Anmeldung nehmen wir bis 26.Juni 2020 gerne entgegen.

Anmeldung

Download Anmeldung als PDF

Senden Sie die Anmeldung bitte per E-Mail an buergerservice(at)traiskirchen.gv.at oder geben Sie sie persönlich beim Bürgerservice im Rathaus oder beim Bauhof zu den Öffnungszeiten ab. Aus technischen und organisatorischen Gründen können nur jene MitbürgerInnen in die Bewertung der Jury mit einbezogen werden, welche ihre Anmeldung bis spätestens 26. Juni 2020 abgegeben haben.

Gratiserdabgabe

bis zu 2 Säcken je Anmeldung zum Blumenschmuckwettbewerb der Stadtgemeinde. Die Gratiserde der Stadtgemeinde wird am Bauhof zu den Bauhoföffnungszeiten gegen Abgabe der Anmeldung unter Einhaltung der Sicherheitsvorgaben abgegeben