Traiskirchner Schulen starten Aktionen für den guten Zweck

Am Foto sind die fleißigen Helferleins, Frau Direktor Horak, Dipl. Päd. Katrin Hense und Obmann Lorenz Kernberger zu sehen.
© VS Traiskirchen

Im heurigen Schuljahr hat der Elternverein der Volksschule Traiskirchen das Projekt "Kinder helfen Kindern" initiiert, und mithilfe der engagierten Lehrkräfte an unserer Schule und vor allem der vielen Schülerinnen und Schüler, welche ihre Spielsachen oder ähnliches gespendet haben, werden wir einigen jungen Menschen in Albanien und Lettland eine schöne Weihnachtsbescherung bereiten können!

90 Geschenkkartons für den guten Zweck

Unser Dank geht an die Lehrerinnen und Frau Direktor Horak, da dieses Projekt in relativ kurzer Zeit von Seiten der Schule organisiert werden musste. Der Elternverein hat das Porto für die Kartons in Höhe von 500,- Euro sehr gerne übernommen. Insgesamt sind über 90 Geschenkkartons zusammengekommen. Am Foto sind die fleißigen Helferleins, Frau Direktor Horak, Dipl. Päd. Katrin Hense und Obmann Lorenz Kernberger zu sehen.

Hier noch für alle Interessierten die verschiedenen Links:
Aktionswebseite: kinder-helfen-kindern.adra.at
So funktioniert‘s: www.adra.at/mithelfen/so-funktionierts
Das darf in das Paket: www.adra.at/mithelfen/das-darf-in-das-paket

Adventmarkt der Volksschule Möllersdorf

Gleich zu Beginn der Adventzeit veranstaltete die VS auch heuer wieder einen Adventmarkt, bei dem für den guten Zweck weihnachtliche Werkstücke verkauft wurden. Außerdem nähten unsere Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Schulstufe heuer mit großer Begeisterung Nikolausstrümpfe mit unseren neuen Nähmaschinen, die vom Elternverein gesponsert wurden. Der Nikolaus füllte sie natürlich mit vielen Leckereien.

Für den Sozialmarkt „der gute laden“ wurde in jeder Klasse ein „Umgekehrter Adventkalender“ organisiert und somit konnten 13 prall gefüllte Pakete übergeben werden. Jedoch nicht nur den „Guten Laden“, sondern auch die Caritas unterstützten wir bei der youngCaritas-Aktion „Kilo gegen Armut“, bei der armutsbetroffenen Menschen geholfen wird.

Aktion SHUUZ

Im Zuge des Jahresthemas der VS Möllersdorf "Kids for Future" wurden die ganze Zeit über Schuhe gesammelt. Auf Initiative von Schulstadtrat KommR Helmuth Hlavacek unterstützte der ASBÖ Traiskirchen-Trumau die Aktion SHUUZ mit einer großzügigen Schuhspende aller beim letzten Flohmarkt übriggebliebenen Paare. SHUUZ ist ein Alt-Schuh-Sammelsystem, das gleich dreimal Gutes tut: 1. den Empfängern der alten, aber noch brauchbaren Schuhe, 2. der Umwelt und 3. auch den Einsendern. Der Verwertungspartner Kolping Recycling wertet die Schuhe aus und SHUUZ bezahlt der VS Möllersdorf einen Betrag pro kg Schuhe. Der Erlös wird beim Abschlussfest am 5 . Juni 2020 einer wohltätigen Organisation übergeben.