Sauberes Traiskirchen

Jedes Jahr wird Anfang April die Aktion „Sauberes Traiskirchen“ durchgeführt. Für viele Traiskirchner Vereine und BewohnerInnen ist der städtische Frühjahrsputz ein Pflichttermin. Denn trotz einer geordneten und effizienten Abfallentsorgung gibt es Plätze und Stellen in der Stadt, die eine „spezielle“ Umweltsäuberung brauchen. Insbesondere entlang der Au, an Waldrändern oder Spazierwegen liegt oft durch Windverfrachtung, aber auch durch illegales Entsorgen, verschiedenster Unrat. Gemeinsam wird bei der Flurreinigung das Stadtgebiet von Müll und Dreck befreit und die Stadt schön gemacht.

Die Termine für „Sauberes Traiskirchen“ werden rechtzeitig in der Gemeindepost bekannt gegeben. Treffpunkt ist in den Feuerwehrhäusern der einzelnen Stadtteile. Im Anschluss an die Säuberungsaktion gibt es als Dankeschön eine gemeinsame Jause.