Ehrungen für außergewöhnliches Engagement in Traiskirchen

Feierliche Überreichung von Ehrenzeichen im Rathaus

© Foto-Atelier Schörg

„Mit diesen Ehrungen wollen wir euch für euren Einsatz und eure Arbeit Danke sagen. Denn was ihr tut, ist nicht selbstverständlich“, so Bürgermeister Andreas Babler, dessen emotionale Laudationen auch seine persönliche Dankbarkeit zeigten. „Aus diesem Grund haben wir diese Ehrungen das letzte Mal vor fünf Jahren überreicht, um den Wert der Ehrung zu zeigen und sie genauso wenig selbstverständlich zu nehmen.“

Musikalisch umrahmt wurde die Ehrenverleihung von Mona Weinmeister, die mit ihrer außergewöhnlichen Stimme der Veranstaltung eine besondere Atmosphäre verlieh. Zum Abschluss konnte bei einem Buffet des Ristorante Pierino gemeinsam auf die erhaltenen Ehrungen angestoßen werden.


Goldene Ehrenzeichen

Dr. Bernd Zinnbauer

für seine mehr als 25-jährige Tätigkeit als Chorleiter und Chorleiterstellvertreter des MGV Sängerbund Traiskirchen

Dr. Thomas Stöhr

für seine mehr als 25-jährige Tätigkeit als Chorleiter des Kirchenmusikvereins Traiskirchen

Georg Racz

als langjähriger Kapellmeister und Kapellmeisterstellvertreter des MV Tribuswinkel und Gründer des 7:pm BigBand Projects

Dr. Nicole Herbst-Etzlinger

für ihren Einsatz als Schulärztin der Neuen Mittelschule in Traiskirchen seit 1994

Johann Aberl und das Team des Stall Urbanus

Für die großzügige Charity- und Spendentätigkeit

Mag. arch. Marianne Sauer

für ihr jahrelanges Engagement für Flüchtlingsfamilien

Hermann Fessler

für seine langjährige Tätigkeit als Obmann des Seniorenbundes

Ingrid Gartner

für ihre jahrzehntelange Tätigkeit als Direktorin des Kindergartens Alfons Petzold-Straße

Dr. Norbert Sauberer

für sein langjähriges Engagement und seinen wissenschaftlichen Input in den Bereichen Ökologie, Biodiversität und Naturschutz

Petra Janda

für ihre unzähligen Charity-Veranstaltungen für das St. Anna Kinderspital

DI Johann Metall

für seinen Einsatz als langjähriger ehrenamtlicher Vorsitzender des Hilfswerks Thermenregion

*Gerda Gottsbacher

für ihre langjährige Tätigkeit als Direktorin der Sozialintegrativen Förderschule

*Prof. Dr. Gerhart Bruckmann

für seine mehr als 20-jährige ehrenamtliche Mitarbeit beim Museum Traiskirchen

 * Die Ehrungen wurden noch nicht übergeben, da die Geehrten nicht teilnehmen konnten.

Kulturverdienstorden

Heinrich Gutmann

für die Gründung und Leitung der Musikschule Traiskirchen, seine langjährige Tätigkeit als Kapellmeister der Stadtkapelle, Bezirksobmann und Bezirkskapellmeister und für seine ehrenamtliche Mitarbeit im Museum sowie den Aufbau des Feuerwehrmuseums

Reinhard Götz

für seinen jahrzehntelangen Einsatz als ehrenamtlicher Mitarbeiter  des Museums Traiskirchen

Edi Grübling, posthum

für seine humorvollen Theater-, Kabarett- und Fernsehauftritte weit über die Stadtgrenzen hinaus