Bürgerservice

Persönlicher Parteienverkehr im Bürgerservice ab 18. Mai

Ab 18. Mai wird das Bürgerservice im Rathaus wieder für den persönlichen Parteienverkehr geöffnet. Für alle Anliegen und Fragen sind die Mitarbeiterinnen des Bürgerservice vorerst von Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 15 Uhr und am Freitag von 7.30 bis 12 Uhr für Sie da.

Bei Anliegen in den anderen Rathausabteilungen bitten wir Sie, sich vorab telefonisch bzw. per E-Mail mit der jeweiligen Abteilung in Verbindung zu setzen und was sich auf diesem Weg nicht klären lässt, nach Terminvereinbarung persönlich zu besprechen.

Das Rathaus und der Bürgerservice sollten nur in dringenden Angelegenheiten aufgesucht werden, wenn das Anliegen nicht telefonisch oder per E-Mail bearbeitet werden kann.

Erste Anlaufstelle im Rathaus

Täglich bearbeiten wir im Rathaus mehrere Hundert Anfragen und Anliegen. Damit diese auch effizient und einfach bearbeitet werden können, stehen Ihnen die MitarbeiterInnen des Bürgerservice gerne zur Seite.

Sie sind die gute Seele des Rathauses und die erste Anlaufstelle, wenn Sie uns telefonisch oder persönlich erreichen wollen, eine Traiskirchen Card beantragen oder diese verlängern möchten. Außerdem kümmert sich das Team vom Bürgerservice um verlorenen gegangene Schlüssel und vieles mehr im Fundamt, erledigen die Post, sind für den Materialeinkauf zuständig und noch vieles mehr.

MitarbeiterInnen Rathaus

Bürgerservicestelle Möllersdorf mit integriertem Postpartner

Seit April 2019 gibt es in Möllersdorf eine eigene Bürgerservicestelle, in der Sie auf kurzem Weg einen Teil des Bürgerservice Angebots nutzen können. Zusätzlich dient die Bürgerservicestelle auch als Postpartner. Pakete und eingeschriebene Briefe von allen Möllersdorfer Adressen liegen hier zur Abholung bereit.

MitarbeiterInnen Außenstelle

Christian Pankratz

Bürgerservice-Außenstelle und Postpartner Sachbearbeiter

Manuela Gabler

Bürgerservice-Außenstelle und Postpartner Sachbearbeiterin